CHARISMATISCH

cha|ris|ma|tisch [kaʀɪsˈmaːtɪʃ] Das Adjektiv stammt von dem Fremdwort Charisma. Es wurde aus dem 18. Jahrhundert von dem griechischen Wort chárisma „Gnadengabe“ ab und kam ins deutsche von dem lateinischen Wort charisma „Geschenk“. Seit dem 20. Jahrhundert findet es sich in der allgemeineren Bedeutung „besondere Ausstrahlung“ – Ableitung: charismatisch aus dem 19. Jahrhundert.
(Quelle: Duden Rechtschreibung, Duden Herkunftswörterbuch)

„Ich trage meine Brillen zu jedem Anlass. Jedes Modell passt immer für mich. Jede gehört zu mir.“

(C. M., Köln)