ELEGANT

ele|gant [eleˈɡant] auserlesen, fein geschmackvoll. Das Adjektiv, das früher substantiviert als Elegant „Modegeck, Stutzer“ vorkam, wurde im 18. Jahrhundert aus dem französischen élégant (lateinisch elegans) „wählerisch geschmackvoll“ entlehnt.
(Quelle: Duden Rechtschreibung, Duden Herkunftswörterbuch)

„Ich finde mein neues Brillenmodell elegant und frech zugleich. Bei Seidl Optik  finde ich immer das Richtige. Und das seit 20 Jahren.“

(M. W., Köln)