Gerade im Herbst sollten Sie mindestens alle 2 Jahre einen Sehtest durchführen. Bei zunehmender Dunkelheit weiten sich die Pupillen und vorhandene Sehschwächen werden deutlicher spürbar. Ausserdem verschlechtert sich die Sehfähigkeit im zunehmendem Alter schleichend – ein ganz natürlicher Prozess, der allerdings von vielen zunächst unbemerkt bleibt. Ein Sehtest bringt Gewissheit und erhöht die Sicherheit besonders im Straßenverkehr.

Es gibt zwar kein Gesetz, das vorschreibt, wie oft Autofahrer ihre Augen testen lassen müssen. Eine Verordnung legt jedoch fest, dass jeder Autofahrer seine Fahrtüchtigkeit sicherstellen muss. Wer das Gefühl hat, schlecht zu sehen und ohne Korrektion einen Unfall verursacht, den trifft in jedem Fall mindestens eine Mitschuld. Der Berufsverband der Augenärzte schätzt, dass jährlich 300.000 Unfälle aufgrund mangelnder Sehleistung passieren.

Es kommt darüber hinaus auch häufig vor, dass Menschen in der Nacht kurzsichtiger sind als am Tag und im Dunkeln unscharf sehen. In diesem Fall ist eine spezielle Brille zum Autofahren sinnvoll.

Wir beraten Sie gerne. Unser Sehtest ist kostenlos. Vereinbaren Sie einfach einen Termin. Nutzen sie dazu gerne unser Kontaktformular.

TERMIN VEREINBAREN